IGJAD-Nachrichten Jom Kippur:

Liebe Mitglieder,

am Freitag Abend beginnt der Jom Kippur. Jom Kippur gilt als heiligster und feierlichster Tag des jüdischen Jahres. Der Schwerpunkt liegt auf Reue und Versöhnung. Essen, Trinken, Baden, Körperpflege, das Tragen von Leder (einschließlich Lederschuhen) und sexuelle Beziehungen sind an diesem Tag verboten. Das Fasten – der gänzliche Verzicht auf Essen und Trinken – beginnt kurz vor Sonnenuntergang und endet am folgenden Tag nach Einbruch der Nacht.

Der Vorstand wünscht euch an diesem Tag die geistige Reinigung von allen Sünden und den Eintrag ins das Buch des Lebens.

Ein Lese-Tip zum Jom Kippur einen Link der Rohr Chabad Lubavitch Düsseldorf zum Thema: „Bin ich froh, dass das Judentum keine Religion ist!“

http://www.chabad-duesseldorf.de/library/article.htm/aid/565202/jewish/Bin-ich-froh-dass-das-Judentum-keine-Religion-ist.html

Der IGJAD-Vorstand

 

Copyright © 2004 by IGJAD - Alle Rechte vorbehalten.